Leitung: Jenny Lange

filmspur@koelncampus.com

Filmspur vom 24.03.2021:

Liebe, Karriere & Superhelden

Wir erwachen mit einer proppevollen Sendung aus dem Winterschlaf, es gibt viel zu besprechen!

(CC-0) 466654 / pixabay.com


In diesen schweren Zeiten brauchen wir doch eigentlich alle nur eins: Lieeebe. Die Serie "the One" will da nichts dem Zufall überlassen und bestimmt mittels Gentest, wer füreinander bestimmt ist. Wem das alles ein bisschen zu nerdy ist: "Sie weiß von dir" thematisiert eine Affäre zwischen einer Frau und ihrem Arbeitegeber, einem Psychiater. Zu abgefahren? Na dann vielleicht "Firefly Lane", eine wunderbare Freundschaft zwischen zwei Frauen, die seit der Kindheit unzertrennlich sind.
Packt dich alles nicht? Dann vielleicht doch eher der Karriereweg mit "Ted Lasso", der ein englischen Fußballteam trainieren soll und da so gar keine Ahnung von hat. Oder aber auch einfach mal dem Werk einer Bachelorarbeit lauschen, die sich mit narrativen Klängen beschäftigt hat.
Nichts dabei?? Okay, schwieriger Fall. Wie wäre es dann mit ein paar übernatürlichen Vibes? Zack Synder's Justice League sollte da genau das richtige sein. Eine ordentliche Truppe Superhelden vereint, um die Menscheheit zu retten!!
Aber eigentlich gar keinen Bock auf Film und Serie? Musikhören reicht? Die Doku über Billie Eilish "The World's a little blurry" verleiht intime Einblicke in das Leben der Ausnahmekünstlerin und ihre Songs gibts dabei natürlich auch auf die Ohren.
Na?! Da ist doch bestimmt was dabei! Also einschalten, 18 Uhr auf der 100,0. Die Filmspur freut sich auf dich!

 

Moderation: Kathrin Schunn
Redaktionelle Leitung: Jenny Lange

Sag's weiter: